• Berichte / News

LM TRA Meldeliste - 18.06.2018

Die Meldefrist für die diesjährigen Landesmeisterschaften auf dem Trampolin ist beendet und das Ergebnis steht fest:

36 Sportlerinnen und Sportler wollen um die Titel turnen. Sie werden von 8 Vereinen entsendet.

Leider sind nicht alle Wettkampfklassen mit mindestens 5 Sportlern ausreichend besetzt, so dass wir zweimal aufstocken müssen.
In der Wettkampfklasse 2 sind nur 2 und in der Klasse 6 nur 3 Sportler gemeldet, und diese müssen in der nächst höheren Klasse starten.

Für die Offene Klasse, die als Qualifikation für die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften eingerichtet wurde, wurden 10 Sportler gemeldet.
Ob diese aber tatsächlich antreten werden, wird wie immer von den zuständigen Trainern vor Ort entschieden werden.

Damit haben wir dann folgende Verteilung:

weiblich männlich
2006 und jünger 7 0 (2)
2004 + 2005 6 2 + 7 = 9
2002 + 2003 5 0 (3)
2001 + älter 4 3 + 2 = 5
Offene Klasse 10

Kampfrichter stehen auch in ausrechend großer Menge und Qualität zur Verfügung, was für eine Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften erforderlich ist.

Der Einsatzplan sieht wie folgt aus:

Wettkampfleitung: Kai Kleingünther (Barmstedter MTV)
Ausführung 1: Florian Lienau (Barmstedter MTV)
Ausführung 2: Stephan Körschner (VfL Geesthacht)
Ausführung 3: Silke Henning (Norderstedter SV)
Ausführung 4: Dorthe Lassen (TST Satrup)
HD: Conny Mansfeld (Norderstedter SV)
HD: Cornelia Otto (VfL Pinneberg)
Schwierigkeit: Philip Horn (KR)
Schwierigkeit: Rebekka Pünner (BMTV) (SC Itzehoe)
Time of Flight: Liane Warnat (SC Itzehoe)
Reserve: Christian Koloßa (Norderstedter SV)

 Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Vorbereitung und eine gute Anreise!

Drucken

LM Nachwuchs Ergebnisse - 04.06.2018

20180602 lmn 016Am vergangenen Samstag fanden bei bestem Wetter die Landesmeisterschaften für den Nachwuchs statt.

Die Aktiven starteten in 5 von 6 Wettkampfklassen, da die Klasse 4, das sind die Jungs der Jahrgämge 2006 + 2007, mit nur 4 Aktiven nicht ausreichend besetzt war.

In so einem Fall werden die Aktiven dann in die nächsthöhere Wettkampfklasse aufgestockt, und zwar so lange, bis die erforderliche Stärke von 5 Aktiven erreicht ist.

Bei den ältesten Mädchen traten zwar auch nur 4 Sportlerinnen an, aber da die Aufstockung nur nach oben durchgeführt wird, blieb es dabei.

In Folge werden hier nur Landesbestentitel und keine Landesmeistertitel vergeben.

Unsere Sportler waren hiervon zunächst nicht betroffen.

Wir hatten am Samstag 7 Kinder für den Wettkampf gemeldet, 3 Jungen und 4 Mädchen.

Davon starteten 5 in den jüngsten Gruppen, Luis und Marvin bei den Jungen und Annemieke, Greta und Maja bei den Mädchen.

Maja, Luis und Marvin erreichten das Finale und freuten sich darüber sehr.

Als weitere Sportler traten Khadija in der mittleren Mädchenklasse und Paco bei den ältesten Jungen an.

Khadija turnte sich ebenfalls mit 2 souveränen Übungen in das Finale, während Paco dieses in seinem ersten Trampolinwettkampf noch nicht gelang.

Allerdings hätte er es ohne die Aufstockung erreicht, von daher war er dann doch betroffen. Ohne das Aufstocken wäre er 5. von 7 gewesen uns damit gerade noch in das Finale gerutscht.

Im Finale konnten 3 unserer 4 Finalisten einen Treppchenplatz ergattern:

Marvin wurde 1. und damit Landesmeister, Luis wurde 2. und Khadija erreichte den 3. Platz.

Wir gratulieren allen NSVern zu ihren Leistungen!!!

Hier geht es zur gesamten Ergebnisliste.

Drucken

Leine Pokal Ergebnisse - 06.05.2018

leine pokal fotos 2018Am Samstag, den 28.04.2018, wurde in Laatzen bei Hannover der Leine Pokal ausgetragen. Dieser Wettkampf ist unterteilt in eine Nachwuchs- und eine Leistungsklasse.

Wir fuhren mit insgesamt 8 Aktiven nach Laatzen. In der Nachwuchsklasse starteten Marvin und Nina und in der Leistungsklasse Anastasia, Emilie, Ismail, Laura, Leif und Lisa.

Alle zeigten gute Übungen, jedoch hatten Ismail, Marvin und Nina etwas Pech im Vorkampf, so dass sie ihre Übungen nicht ganz durchbringen konnten.

Lisa zeigte 2 schöne Übungen, jedoch reichte es dieses Mal noch nicht, um das Finale zu erreichen.

Anastasia, Emilie, Laura und Leif trafen so gut, dass sie das Finale der besten 8 erreichen konnten.

Anastasia zeigte im Finale einen starken Küranfang, jedoch unterzog sie am Ende den vorletzten Sprung (700<) so sehr, dass ihr eine unangenehme Landung bevorstand.

Aber da Carmen die Matte genial in die Schräge schieben konnte, fiel die Landung verhältnismäßig sanft aus! So kamm Anastasia mit dem Schrecken davon.

Dennoch hatte Anastasia Grund zur Freude, denn mit den beiden Übungen aus dem Vorkampf hatte sie sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert!

Leif zeigte auch im Finale eine gute Übung, mit der er am Ende Platz 4 erreichte.

Gleiches gelang auch Emilie mit einer schönen Finalkür.

Laura belegte nach ihrer guten Finalkür einen guten 7. Platz.

Hier noch einmal die Platzierungen aller NSVer:

WK 1 - Schülerinnen 2006/2007
17. Lisa-Marie Kraus

WK 3 - Schülerinnen 2004/2005
6. Anastasia Heinrich

WK 4 - Schüler 2004/2005
4. Leif Brammann
16. Ismail Compaore

WK 5 - Schülerinnen 2002/2003
4. Emilie Mohrholz

WK 7 - Juniorinnen 1997/2001
7. Laura Gallego

WK 10 - Schüler 2008 u. jünger
6. Marvin Brodowski

Hier geht es zu der Ergebnisliste

Drucken

LM Nachwuchs Meldeliste - 24.05.2018

Der Meldeschluss ist vorbei und das Meldeergebnis wurde inzwischen veröffentlicht.

52 Nachwuchssportlerinnen und -sportler wurden aus 11 Vereinen gemeldet.

In den Wettkampfklassen 4 und 5 sind jeweils nur 4 Aktive gemeldet. Da die Schwelle in diesem Jahr bei bei 5 Sportlern liegt, bedeutet es, dass diese Sportler in die nächsthöhere Klasse aufgestockt werden müssen, wobei die WKK 5 bereits die höchste Klasse der Mädchen ist. Sie können also nicht aufgestockt werden. Aber die 4 Jungs der WKK 4 müssen in der WKK 6 starten, dürfen aber ihre altersgerechte Übung turnen.

Hier geht es zur Meldeliste

Hier das eingeteilte Kampfgericht:

WKL: Florian Lienau (Dance & Fly)

Ausführung 1: Carolin Wolf (TUS Hemdingen)

Ausführung 2: Saskia Dibbern (SC Itzehoe)

Ausführung 3: Mona Stern (FT Adler Kiel)

Ausführung 4: Pia Fehling (TST Satrup)

HD: Anke Wagner (TG Lauenburg) + Jane in den Birken (Norderstedter SV)

SW: Silke Henning (Norderstedter SV) + Stephan Körschner (TG Lauenburg)

Ersatz: Lone Schäfer (Satrup) + Mona Krüger (Itzehoe) + Süntje Sinnen (Husum)

Drucken

DM DMT vorl. Meldelisten - 11.02.2018

Die vorläufigen Meldeergebnisse für die DM DMT und DMM DMT am 03.03.2018 in Nottuln wurden veröffentlicht.

Wenn die Verantwortlichen in diesem Jahr konsequent sind, dürften sich Änderungen nur durch die Sportler ergeben, die ihre Qualifikatin in dem Zeitraum bis zum endgültigen Meldeschluss erlangt haben.

Wie aber kommen Mannschaften ohne Startreihenfolge in die Meldeliste?

Hier die vorläufigen Meldelisten:

DM DMT

DMM DMT

Drucken