• Berichte / News

LM DMT - 10.03.2019

Die diesjährigen Landesmeisterschaften im Doppelminitrampolin waren aus Sicht des Norderstedter SV ein voller Erfolg.
Am Samstag, dem 16. Februar, machten wir uns auf nach Pinneberg, wo nach einigen Jahren Pause mal wieder eine Landesmeisterschaft ausgetragen wurde.
Wir, das waren 16 Sportler, 3 Trainer und 2 Kampfrichter sowie etliche Fans. Mit 16 Sportlern stellten wir fast 50% des Teilnehmerfeldes. Insgesamt traten 34 Sportler an, um die Landesmeistertitel in 5 Altersklassen und der Mannschaftswertung zu erringen. Von 6 gemeldeten Mannschaften stellten wir 3.

Leider trainieren im Lande lediglich 4 Vereine auf diesem Gerät. So erklären sich auch die geringen Meldezahlen. Warum das so ist, erschließt sich uns nicht, denn die Athletik, die dieses Gerät erfordert, ist ganz besonders interessant. Nach einem ca. 20 m langen Anlauf turnen die Aktiven auf dem und über das Doppelminitrampolin, zeigen dabei zwei Übungsteile und versuchen dann mit einer bombensicheren Landung zu stehen. Jeder Wackler, jede Unsicherheit werden dabei mit Abzügen bestraft. Sieg und Niederlage liegen oftmals ganz nah beieinander.

Dank unserer Trainerin Carmen Andresen sind unsere Sportler sehr gut vorbereitet gewesen und traten trotz einiger Handicaps mit viel Selbstvertrauen an.
Womit wir aber nicht gerechnet haben, wurde dennoch wahr. Wir stellten in JEDER Klasse den Landesmeister:

Nachwuchs: Luis Bosse
15 Jahre und jünger männlich: Ismail Compaore
15 Jahre und jünger weiblich: Anastasia Heinrich
16 Jahre und älter männlich: Daniel Schmidt
16 Jahre und älter weiblich: Emilie Mohrholz
Mannschaft: Norderstedt 1: Daniel Schmidt, Hannes König, Leif Brammann und Leon Bartz

Neben dem Kampf um die Titel ging es aber für einige Sportler um die Fahrkarte zu den Deutschen Meisterschaften am 23.03.2019 in Weingarten beim Bodensee.
Wir waren sehr glücklich, dass sich alle geplanten Sportler hierfür qualifizieren konnten:
Ismail Compaore, Leif Brammann, Marvin Brodowski, Lenny Scheibner, Anastasia Heinrich, Lisa-Marie Kraus, Daniel Schmidt, Leon Bartz, Hannes König und Emilie Mohrholz
haben die Fahrkarte zu den Deutschen gelöst. Die Mädel hatten aufgrund ihrer Vorjahresplatzierung die Fahrkarte schon sicher, und haben diese bei den Landesmeisterschaften noch einmal bestätigt.

Unser Team wird bei den Deutschen noch verstärkt werden, da Imani Saprautzki (Einzelstartrecht für den Barmstedter MTV) auch in diesem Jahr für unsere Mannschaft startet :-)

Wir sind sehr stolz auf Euch und drücken die Daumen für die Deutschen Meisterschaften!!!

Hier findet Ihr die Ergebnisliste

Drucken

Kiddy 1 - 10.03.2019

Am gestrigen Samstag fuhren wir mit 4 Nachwuchssportlern zum 1. Kiddy Wettkampf des Jahres nach Husum.

In Wettkampfklasse 2 starteten Kira, Luis und Maja und in der 3. Wettkampfklasse Greta für den NSV.

Allen gelangen die Vorkampfübungen sehr gut. Bei den 3 jüngeren reichte es sogar für den Einzug ins Finale.

In Gretas Klasse starteten 29 TurnerInnen. Auf Platz 10 verpasste sie knapp das Finale der besten 8.

Im Finale konnten sich unsere Finalisten noch einmal steigern und erreichten tolle Platzierungen:

Wettkampfklasse 2
1. Luis Bosse
2. Maja Schwandt
6. Kira Leithner

Nach dem Wettkampf fuhren wir glücklich und stolz nach Hause und trafen uns noch einmal in Quickborn zum Feiern ;-)

Beim Blick in die Ergebnisliste mussten wir leider feststellen, dass der Wanderpokal, den Luis beim letzten Mal gewonnen hatte, dieses Mal aufgrund einer offensichtlichen Falscherfassung an die falsche Sportlerin vergeben worden ist. Auch dieses Mal hätte Luis ihn bekommen müssen. Da aber bei seiner Pflichtübung als HD Wert nur 7,9 statt 9,7 eingetragen wurde, wurde der Pokal an Kitty aus Hemdingen übergeben. Leider eine Fehlentscheidung, die vermeidbar gewesen wäre.

Hier die Ergebnisliste

 

Drucken

LM TRA Meldeliste - 18.06.2018

Die Meldefrist für die diesjährigen Landesmeisterschaften auf dem Trampolin ist beendet und das Ergebnis steht fest:

36 Sportlerinnen und Sportler wollen um die Titel turnen. Sie werden von 8 Vereinen entsendet.

Leider sind nicht alle Wettkampfklassen mit mindestens 5 Sportlern ausreichend besetzt, so dass wir zweimal aufstocken müssen.
In der Wettkampfklasse 2 sind nur 2 und in der Klasse 6 nur 3 Sportler gemeldet, und diese müssen in der nächst höheren Klasse starten.

Für die Offene Klasse, die als Qualifikation für die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften eingerichtet wurde, wurden 10 Sportler gemeldet.
Ob diese aber tatsächlich antreten werden, wird wie immer von den zuständigen Trainern vor Ort entschieden werden.

Damit haben wir dann folgende Verteilung:

weiblich männlich
2006 und jünger 7 0 (2)
2004 + 2005 6 2 + 7 = 9
2002 + 2003 5 0 (3)
2001 + älter 4 3 + 2 = 5
Offene Klasse 10

Kampfrichter stehen auch in ausrechend großer Menge und Qualität zur Verfügung, was für eine Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften erforderlich ist.

Der Einsatzplan sieht wie folgt aus:

Wettkampfleitung: Kai Kleingünther (Barmstedter MTV)
Ausführung 1: Florian Lienau (Barmstedter MTV)
Ausführung 2: Stephan Körschner (VfL Geesthacht)
Ausführung 3: Silke Henning (Norderstedter SV)
Ausführung 4: Dorthe Lassen (TST Satrup)
HD: Conny Mansfeld (Norderstedter SV)
HD: Cornelia Otto (VfL Pinneberg)
Schwierigkeit: Philip Horn (KR)
Schwierigkeit: Rebekka Pünner (BMTV) (SC Itzehoe)
Time of Flight: Liane Warnat (SC Itzehoe)
Reserve: Christian Koloßa (Norderstedter SV)

 Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Vorbereitung und eine gute Anreise!

Drucken

Neueste Infos - 20.01.2019

Bereits 3 Wochen sind in dem neuen Jahr vergangen.

Nun endlich können wir erste Informationen des SHTV und des DTB vermelden.

1. Die Terminliste und die Ausschreibungen im Fachbereich Trampolin des SHTV sind da!

    Ich habe sie im Bereich "Termine und Wettkämpfe" eingepflegt.

    Außerdem findet Ihr sie im jeweiligen Termin im Bereich "Die nächsten Termine".

2. Das TK Trampolin des DTB hat einen Newsletter veröffentlicht unter anderem mit folgenden Ankündigungen:

    - Ausschreibungen DM DMT und DC DMT. Beide Wettkämpfe werden am 23.03. in Weingarten ausgetragen.

    - Änderung der Pflichtübungen – was ändert sich ab 2019

    - Geänderte Qualifikationsbedingungen 2019 (DM SYN)

Den kompletten Newsletter findet Ihr hier: Newsletter

Drucken

LM Nachwuchs Ergebnisse - 04.06.2018

20180602 lmn 016Am vergangenen Samstag fanden bei bestem Wetter die Landesmeisterschaften für den Nachwuchs statt.

Die Aktiven starteten in 5 von 6 Wettkampfklassen, da die Klasse 4, das sind die Jungs der Jahrgämge 2006 + 2007, mit nur 4 Aktiven nicht ausreichend besetzt war.

In so einem Fall werden die Aktiven dann in die nächsthöhere Wettkampfklasse aufgestockt, und zwar so lange, bis die erforderliche Stärke von 5 Aktiven erreicht ist.

Bei den ältesten Mädchen traten zwar auch nur 4 Sportlerinnen an, aber da die Aufstockung nur nach oben durchgeführt wird, blieb es dabei.

In Folge werden hier nur Landesbestentitel und keine Landesmeistertitel vergeben.

Unsere Sportler waren hiervon zunächst nicht betroffen.

Wir hatten am Samstag 7 Kinder für den Wettkampf gemeldet, 3 Jungen und 4 Mädchen.

Davon starteten 5 in den jüngsten Gruppen, Luis und Marvin bei den Jungen und Annemieke, Greta und Maja bei den Mädchen.

Maja, Luis und Marvin erreichten das Finale und freuten sich darüber sehr.

Als weitere Sportler traten Khadija in der mittleren Mädchenklasse und Paco bei den ältesten Jungen an.

Khadija turnte sich ebenfalls mit 2 souveränen Übungen in das Finale, während Paco dieses in seinem ersten Trampolinwettkampf noch nicht gelang.

Allerdings hätte er es ohne die Aufstockung erreicht, von daher war er dann doch betroffen. Ohne das Aufstocken wäre er 5. von 7 gewesen uns damit gerade noch in das Finale gerutscht.

Im Finale konnten 3 unserer 4 Finalisten einen Treppchenplatz ergattern:

Marvin wurde 1. und damit Landesmeister, Luis wurde 2. und Khadija erreichte den 3. Platz.

Wir gratulieren allen NSVern zu ihren Leistungen!!!

Hier geht es zur gesamten Ergebnisliste.

Drucken